Feuerwehrmusik der Stadt Bern

Feuerwehrmusik der Stadt Bern

Geschichte der Metallharmonie Bern (seit 1954 Stabskompanie Brandcorps und offizielle Feuerwehrmusik der Stadt Bern)

Im Jahre 1891 wurde die heutige Metallharmonie und Feuerwehrmusik gegründet. Mit offiziellem Namen "Arbeitervereinsmusik Felsenau" ist sie damals ins Handelsregister eingetragen worden. Schon im Januar 1897 wurde der Verein auf den heutigen Namen "Metallharmonie Bern" umgetauft.

 An der ausserordentlichen Hauptversammlung vom 23. September 1949, in Anwesenheit des damaligen Feuerwehrkommandanten, Oberstlt Paul Bucher und dessen Stellvertreter Meier, stimmte die Metallharmonie der Bildung der Feuerwehrmusik der Stadt Bern zu. Bereits an der Hauptmusterung und am Feuerwehrball vom 1. Oktober 1949 stellte der damalige Polizeidirektor Dr. Eduard Freimüller das Musikkorps erstmals als Feuerwehrmusik der Stadt Bern vor. Zu diesem Anlass komponierte Hans-Jonny Honegger den noch heute bekannten Feuerwehrmarsch, welcher am gleichen Abend uraufgeführt wurde. 

Am 1. Mai 1954 wurde dann diese Zusammenarbeit zwischen der Einwohnergemeinde Bern und der Metallharmonie Bern vertraglich besiegelt.

Durch den hohen Bekanntheitsgrad durfte die Metallharmonie Bern (MHB) in mehreren Städten Europas ihr Bestes geben. So zum Beispiel in Barcelona, Nizza, Paris, Venedig, Prag, Wien, Salzburg, Bratislava, Budapest usw. Vier Mal nahm die MHB auch am internationalen Musikfestival auf der Isle of Man teil. Einer der grössten Erfolge war der international ausgeschriebene Feuerwehrmusik-Wettbewerb von Radio Prag, bei dem die MHB im Jahre 1990 den ersten Preis gewann und so eine Woche in die damalige Tschechoslowakei eingeladen wurde. In den letzten Jahren zog es die Metallharmonie nebst Spanien und Holland auch vermehrt nach Ungarn.

Während 47 Jahren wurde die MHB durch den bekannten Komponisten und Gründer des "Schweizer Armeespiels", Hans "Johnny" Honegger geleitet. Durch dieses Privileg durfte das Musikkorps auch die meisten seiner Kompositionen uraufführen.

Die wichtigsten Daten in Kürze:
1891 Gründung der heutigen Metallharmonie Bern
1949 Erster Auftritt als Feuerwehrmusik der Stadt Bern
1941 Hans "Jonny" Honegger wird zum musikalischen Leiter gewählt
1954 Ernennung zur offiziellen Feuerwehrmusik der Stadt Bern

Nach oben