Neuer Feuerwehrstützpunkt

Die Abteilung Feuerwehr, Zivilschutz und Quartieramt (FZQ) hat im Dezember 2014 ihren neuen Stützpunkt Forsthaus West an der Murtenstrasse 98 bezogen.

Betriebsführungen für Einzelpersonen

In den geraden Jahren finden Betriebsführungen für Einzelpersonen statt. Die Daten für 2018 sind noch nicht festgelegt und folgen demnächst.

Betriebsführungen

Wir führen Sie durch die Räumlichkeiten der Berner Feuerwehrkaserne. Nach kurzer Begrüssung und Einführung ins Thema informieren wir Sie ausführlich über unsere Organisation, den Ablauf des Dienstbetriebs und lassen Sie in einem Film hautnah eine Einsatzfahrt miterleben. Einer unserer Berufsfeuerwehrmänner gibt Ihnen anschliessend einen Einblick in den umfangreichen Fahrzeug- und Gerätepark und führt Sie durch die verschiedenen Werkstätten sowie die Ess- und Ruheräume der Feuerwehrkaserne. Dies und noch vieles mehr erfahren Sie an einer der rund zwei Stunden dauernden Führungen durch unseren Betrieb.

Voraussetzungen

-

Voraussetzung für Betriebsbesichtigungen sind Gruppen von mindestens 8, höchstens 40 Personen pro Führung.
- Schulklassen in der Regel ab 14 Jahren. Pro 10 Schüler ist eine Begleitperson erforderlich. Das jüngere Alterssegment wird durch die freiwillige Feuerwehr der Stadt Bern in den Schulen abgedeckt.
- Besuchergruppen werden gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.
- Für Kleingruppen (maximal 20 Personen) wird ein Pauschalbetrag von CHF 100.00 (zzgl. MwSt.) erhoben. Gruppen ab 20 Personen bezahlen einen Pauschalbetrag von CHF 150.00 (zzgl. MwSt.).
- Die Führungen finden ausschliesslich in deutscher Sprache statt.
- Die Blockzeiten sind:
   
  • an Wochentagen: 08.00 – 11.00 / 14.00 – 17.00 / 18.30 – 21.00 Uhr, freitags keine Besichtigungen am Vormittag (die Abendführungen werden ausschliesslich für Erwachsene durchgeführt)
  • an Samstagen: 08.00 – 11.00 Uhr
 

Aus Sicherheitsgründen kann die Feuerwehreinsatzleitzentrale nicht besucht werden.

Aktuell: Der Terminkalender 2017 ist ausgebucht. Wir bitten Sie, im Antragsformular Vorschläge ab 2018 zu machen.

Anmeldung für eine Betriebsführung

Wünschen Sie eine Betriebsführung, füllen Sie bitte das Antragsformular aus. Für Auskünfte steht Ihnen die Personaleinsatzdisposition und –einsatzplanung, Telefon 031 638 98 53, zur Verfügung. Die Abteilung FZQ entscheidet über Genehmigung oder Ablehnung des Antrags.